Informationspflichten zum Aurachtaler Trödel (Art. 13 und 14 DSGVO)

 

1. Bezeichnung der Verarbeitungstätigkeit

Anmeldung und Abwicklung des Aurachtaler Trödels

 

2. Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen

Gemeinde Aurachtal

Lange Straße 2

91086 Aurachtal

E-Mail: gemeinde@aurachtal.de

Tel.: 09132 / 77 50

 

3. Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

Die Datenschutzbeauftragte der Gemeinde Aurachtal erreichen Sie unter:

KommunalBIT AöR

Kaiserstr. 30

90763 Fürth

Email: datenschutz@kommunalbit.de

Tel: 0911 / 21 77 70

 

4. Zweck und Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung

Öffentlichkeitsarbeit und Durchführung der öffentlichen Einrichtung Aurachtaler Trödel

 

5. Empfänger oder Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten

Beschäftigte der Gemeinde Aurachtal

 

6. Dauer der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten

Die Anmeldedaten werden nach Durchführung der öffentlichen Einrichtung Aurachtaler Trödel unverzüglich gelöscht.

 

7. Übermittlung von personenbezogenen Daten

Es findet keine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten statt.

 

8. Betroffenenrechte

Nach der Datenschutz-Grundverordnung stehen Ihnen folgende Rechte zu:

[a] Werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, so haben Sie das Recht Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten (Art. 15 DSGVO).

[b] Sollten unrichtige personenbezogene Daten verarbeitet werden, steht Ihnen ein Recht auf Berichtigung zu. (Art. 16 DSGVO).

[c] Liegen die gesetzlichen Voraussetzungen vor, so können Sie die Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung verlangen sowie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen (Art. 17, 18 und 21 DSGVO).

[d] Wenn Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder ein Vertrag zur Datenverarbeitung besteht und die Datenverarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren durchgeführt wird, steht Ihnen gegebenenfalls ein Recht auf Datenübertragbarkeit zu (Art. 20 DSGVO).

 

Sollten Sie von Ihren oben genannten Rechten Gebrauch machen, prüft die öffentliche Stelle, ob die gesetzlichen Voraussetzungen hierfür erfüllt sind.

 
 
 

Mit Beschwerden können Sie sich auch an den Bayerischen Landesbeauftragten für den Datenschutz wenden.

 

Der Bayerische Landesbeauftragte für Datenschutz

 

Hausanschrift:

Wagmüllerstraße 18

80538 München

Telefon: +49 (0) 89 / 212 67 20

Telefax: +49 (0) 89 / 212 672 50

E-Mail: posstelle@datenschutz-bayern.de

Webseite: www.datenschutz-bayern.de

 

Postanschrift:

Postfach 22 12 19

80502 München